Heiratsantrag im Urlaub

Der nächste Urlaub steht an und soll natürlich wieder etwas ganz Besonderes sein. Er sollte möglichst so individuell sein wie man selbst, das ist doch klar! Ab einem gewissen Alter kommt aber noch eine ganz andere Komponente dazu: die Hochzeit! Damit der Heiratsantrag im Urlaub auch gelingt, kommt es trotz lockerer Urlaubsatmosphäre auf eine gute Planung an.

Der Antrag

Den Antrag im Urlaub durchzuführen ist einfacher als im grauen Alltag. Doch die Antwort wird sich der Gefragte trotzdem sehr wohl überlegen. Schließlich soll es ein gemeinsamer Bund fürs Leben werden. Besondere Orte oder auch Kulturen können zu einer besonderen Hochzeit führen. Entweder, weil sie sich anders anfühlt, oder weil sie durch Bräuche und Rituale anders ist. Vor der Hochzeit steht aber immer der Antrag und wo könnte dieser schöner sein als an einem abgelegenen Ort, der Romantik pur verspricht?

Individuell vorbereitet

Mit Individualreisen ist es ja immer so eine Sache, denn nicht immer gelingt alles so wie es geplant oder eben auch nicht geplant war. Vermutlich ist das von Ihnen so gewollt, wenn Sie individuell reisen. Wenn Sie im Urlaub heiraten möchten, sollten Sie aber zumindest Ihre Trauringe nicht vergessen. Wem es nur um den Heiratsantrag im Urlaub geht, der hat anschließend noch Urlaub. Der Stress mit dem Fest fängt dann eben erst zu Hause an!

Gemeinsam in Erinnerungen schwelgen

Stecken die Trauringe erstmal an den richtigen Fingern, erinnert sich das Brautpaar sicher gerne an den unvergesslichen Urlaub mit dem Antrag zurück. Der gemeinsame Urlaub verbindet und schweißt zusammen, der Antrag, von welcher Seite er auch immer kommt, ist der Höhepunkt jeder Reise. Gemeinsam in den Erinnerungen schwelgen ist mindestens so romantisch, wie der Heiratsantrag vor Ort selbst!

Zurück in den Urlaub

Doch auch der schönste und individuellste Urlaub verblasst mit der Zeit. Selbst wenn er mit einem wichtigen Antrag versehen wurde. Deshalb ist es wichtig sich diesen einen Urlaub immer mal wieder in den Sinn zu rufen. Vielen Paaren reicht das aber nicht - sie wollen mehr!

Haben Sie schon mal daran gedacht diesen besonderen Urlaub von damals zu wiederholen?

Mit Antrag, versteht sich. Wiederholen Sie doch einfach alle zehn Jahre den Antrag und überprüfen Sie dabei das damit verbundene Versprechen, das Sie sich an einem ganz besonderen Platz gegeben haben. Entweder Sie wählen diesen wieder oder Sie entscheiden sich gemeinsam für einen ganz anderen Ort. Dann heißt es: anderer Platz, gleiches Versprechen!


weiterführende Informationen:


Das könnte Sie auch interessieren

Individualreise buchen

... und Aktivitäten erhält der Reisende ein einmaliges Erlebnis. Individualreise online buchen Wenn man die Reise online buchen möchte gibt weiterlesen

Flugreisen richtig planen

... dann für einen bestimmten Urlaubsort, der Ihren Vorstellungen entspricht. Auch diesen Flug können Sie gleich online buchen. Ohne Reiseplanung kein stressfreier Urlaub weiterlesen